Minigolf Hard

Wunderschöne Lage direkt am See

Minigolfen – ein Freizeiterlebnis in bezaubernder Lage direkt am Bodensee, wo Sie am besten Zeit gemeinsam verbringen. Das Spielen auf der Minigolfanlage unter freiem Himmel, direkt am Hafen ist immer ein Vergnügen für Groß und Klein.

Heute geschlossen



Daten vom

  • Saisonstart Minigolfplatz Hard

    Wir haben für Sie renoviert und das Team der Harder Sport- und Freizeitanlagen wünscht viel Spaß beim Bälle Versenken. Los geht es ab dem 19. Mai 2021!

    Öffnungszeiten und Tarife Minigolfplatz Hard 2021

    Voraussetzung für den Besuch im Minigolfplatz ist der Nachweis über eine geringe epidemiologische Gefahr.
    Zu dieser 3 G-Regel (getestet, genesen, geimpft) zählen:
    • Nachweis einer negativen Testung auf SARS-CoV-2
    • Ärztliche Bestätigung über eine abgelaufene Infektion
    • Impfnachweis
    Nur einer dieser 3G's ist erforderlich.
    Die Verpflichtung zur Vorlage eines Nachweises gilt nicht für Kinder bis zum vollendeten zehnten Lebensjahr.

Holen Sie sich Schläger und Ball – schon kann es losgehen!
Auf 18 Bahnen unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade kommt jeder zum Zug.

Zwischendurch gönnen Sie sich eine Pause auf einer der zahlreichen Bänke im Schatten der Bäume und Sträucher oder entspannen an unserem Fischteich mit seinen Seerosen. Dank der Flutlichtanlage kann die Minigolfanlage bis 22.00 Uhr bespielt werden – davor können Sie den oft atemberaubenden Sonnenuntergang über dem Bodensee beobachten.

Möchten Sie sich lieber entspannen, während sich ihr Kind am Minigolfen versucht? – Dann setzen Sie sich doch unter die schattenspendenden Bäume in den Gastgarten des Seerestaurants von wo aus sie ihren Schützling im Blick haben.

Die Anlage mit internationalem Standard war übrigens bereits Austragungsort von zwei Europa- und einer Weltmeisterschaft. Der Harder Klub zählt zudem mit seinen rund 90 Mitgliedern zu den größten Bahnengolfvereinen in Vorarlberg.